Suche

Sprachauswahl

Volltitelanzeige

Jede Vormerkung kostet bei Benachrichtigung
per Mail oder SMS 1€, per Post 1,50€.

Reservierungen sind gebührenpflichtig!
410643
¬Das¬ ist Germania: die Größen des Deutschrap über Heimat und Fremde : Kool Savas + Celo & Abdi, Dr. Bitch Ray + Massiv, Capital Bra + AK Ausserkontrolle, Hatice Schmidt + Nimo, Sugar MMFK + Olexesh, Sandra Lambeck + Manuellsen, Enemy + Yonii + Younes Jones
¬Das¬ ist Germania: die Größen des Deutschrap über Heimat und Fremde : Kool Savas + Celo & Abdi, Dr. Bitch Ray + Massiv, Capital Bra + AK Ausserkontrolle, Hatice Schmidt + Nimo, Sugar MMFK + Olexesh, Sandra Lambeck + Manuellsen, Enemy + Yonii + Younes Jones
Person Sternburg, Juri
Erscheinungsjahr: 2020
Signatur: Mus 815
Medienart Buch
Verlag: München: Droemer
ISBN: 978-3-426-27823-9
Anmerkungen:
Originalausgabe
250 Seiten
Illustrationen (schwarz-weiß)
22 cm
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Loading...
aktuelle Vormerkungen 0
Beschreibung:
Das Buch zum Videoformat des Content-Netzwerks funk, das vor allem deutsche Künstler*innen mit Migrationshintergrund porträtiert. Es beschreibt und kommentiert ihr Verhältnis zur deutschen Heimat, aber auch ihre Erfahrungen mit Alltagsrassismus.

Verfügbarkeit

Loading...

Suche erweitern

andere Titel vom gleichen Autor

ähnliche Titel

335762945
Buch:Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten:2019 Buch
Person Hasters, Alice
Jahr 2019
Sprache: Deutsch
Signatur: Pol 120
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: München: hanserblau
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 223 Seiten 21 cm
Rassismus erleben Schwarze Menschen Tag für Tag - oft von weißen Menschen, die sich nicht für rassistisch halten. Die Autorin zeigt anhand ihrer persönlichen Erfahrungen auf, wie Alltagsrassismus in unserer Gesellschaft funktioniert.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
335540170
Buch:Haymatlos:2018 Buch
Person Düzyol, Tamer
Person Pathmanathan, Taudy
Jahr 2018
Sprache: Deutsch
Signatur: Lyrik-Haym
Medienart Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Münster: edition assemblage
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 222 Seiten schwarz-weiß 18 cm
Gedichte von unterschiedlichen Autorinnen und Autoren aus verschiedenen Perspektiven zum Thema Exil, Fremdheit, Anderssein, Dazugehören, Rassismus und Ausgrenzungen und inter- bzw. transkulturelle Identitäten und die Integration und Heimat in Deutschland.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
334820085
Buch:Rassismus:[2016] Buch
Person Bühl, Achim
Jahr [2016]
Sprache: Deutsch
Signatur: Pol 120
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: Wiesbaden: marixverlag
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 315 Seiten 21 cm
Lesenswerte Studie des Berliner Soziologen über den Rassismus, wie er strukturell in den Institutionen und im Alltag auch die Realität unserer heutigen Gesellschaft in Deutschland kennzeichnet.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
393540
Buch:Häuser aus Sand:2017 Buch
Person Alyan, Hala
Person Grabinger, Michaela
Jahr 2017
Sprache: Deutsch
Signatur: Familie-Alya
Medienart Buch
Inhaltstyp: Roman
Verlag: Köln: DuMont
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 394 Seiten genealogische Tafel 22 cm
Vor Jahren schon musste Salma ihre geliebte Heimat Jaffa verlassen. In Nablus hat sie mit ihrem Mann und ihren Kindern einen neuen Platz gefunden. Doch das Haus bleibt ihr stets fremd. Allein den Garten kann sie zu ihrem eigenen Reich machen, und unter ihren Händen wird er zu einem farbenfrohen Paradies. Ihre Tochter Alia dagegen fühlt sich mit dem Haus und Nablus so verbunden, wie Salma es mit Jaffa war. Doch der Kaffeesatz sagt auch Alia ein unruhiges und schwieriges Leben voraus. Salma verschweigt diesen Teil der Vorahnung und muss erleben, wie ihr Sohn ihr im Sechstagekrieg genommen wird und ihre Tochter nach Kuwait flieht.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
334987589
Buch:Unter Weißen:[2017] Buch
Person Amjahid, Mohamed
Jahr [2017]
Sprache: Deutsch
Signatur: Pol 120
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: München: Hanser Berlin
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 187 Seiten 21 cm
Der Zeit-Journalist mit marokkanischen Wurzeln hält der privilegierten weißen Mehrheitsgesellschaft einen Spiegel vor und macht erfahrbar, wie er als anders Aussehender den Alltag in der Mitte der Gesellschaft erlebt.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
392612
Buch:Deutsch, nicht dumpf:[2018] Buch
Person Dorn, Thea
Jahr [2018]
Sprache: Deutsch
Signatur: Gesch 387,6
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: München: Knaus
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 334 Seiten 22 cm
Die Schriftstellerin (Jahrgang 1970) belebt die politische Debatte, indem sie identitätsstiftende Begriffe wie Heimat, Leitkultur oder Nation nicht dem rechten gesellschaftlichen Spektrum überlassen, sondern in einem aufgeklärten Patriotismus als positive Begriffe wieder neu entdecken will.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
335685345
Buch:Identifiziert euch!:2019 Buch
Person Wickert, Ulrich
Jahr 2019
Sprache: Deutsch
Signatur: Soz 403
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: München: Piper
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 3. Auflage 207 Seiten 21 cm
Rechts gegen Links, Ost gegen West, Stadt gegen Land. Die Probleme in Deutschland sind zahlreich. Ulrich Wickert zeigt auf, was Bürger unterschiedlichster Herkunft als Deutsche eint und wie alle dazu beitragen können, die trennenden Gräben zuzuschütten.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
334598735
Buch:Das wird man ja wohl noch schreiben dürfen!:2016 Buch
Person Shapira, Shahak
Jahr 2016
Sprache: Deutsch
Signatur: Gesch 481
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Polaris Verlag
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Originalausgabe 238 Seiten Illustrationen 21 cm
Shapira erzählt mit beißendem Humor, wie er als Israeli in der ostdeutschen Provinz aufwächst, wo Neonazis den Ton angeben. Heute genießt er das Leben in Berlin, auch wenn er in der Neujahrsnacht 2015 einen antisemitischen Übergriff erleben musste.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
335816777
Buch:Der ewige Faschismus:2020 Buch
Person Eco, Umberto [Verfasser]
Person Kroeber, Burkhart [Übersetzer]
Jahr 2020
Signatur: Pol 166
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: München: Carl Hanser Verlag
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 76 Seiten 19 cm
Geprägt durch seine Kindheit im faschistischen Italien hat sich Umberto Eco immer wieder intensiv mit dem Faschismus befasst. Die Sammlung enthält fünf kurze Essays und Vorträge des bekannten Romanciers, Hochschullehrers, Medienwissenschaftlers und Publizisten aus den Jahren 1995 bis 2012.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
407216
Buch:Gegenwartsbewältigung:2020 Buch
Person Czollek, Max
Jahr 2020
Sprache: Deutsch
Signatur: Bestseller-Soz 130
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: München: Carl Hanser Verlag
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Auflage 203 Seiten 21 cm
Der Lyriker und Publizist Max Czollek (Jahrgang 1987) ist davon überzeugt, dass nicht die Integration von Menschen, deren Lebensmodelle in Deutschland in der Minderheit sind, sozialen Frieden bringt. Vielmehr sollte sich die ganze Gesellschaft solidarisch für eine plurale Demokratie einsetzen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben