Suche

Sprachauswahl

Volltitelanzeige

Jede Vormerkung kostet bei Benachrichtigung
per Mail oder SMS 1€, per Post 1,50€.

Reservierungen sind gebührenpflichtig!
416788
Buch:Hunger, Frust und Schokolade: die Psychologie des Essens:2021 Buch Hunger, Frust und Schokolade: die Psychologie des Essens
Hunger, Frust und Schokolade: die Psychologie des Essens
Person Macht, Michael Heinz-Jürgen
Person Macht, Michael
Erscheinungsjahr: 2021
Signatur: Psy 156
Medienart Buch
Verlag: München: Droemer
ISBN: 978-3-426-27842-0
Anmerkungen:
Originalausgabe
219 Seiten
schwarz-weiß
21 cm
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Loading...
aktuelle Vormerkungen 0
Beschreibung:
Der Psychologe Michael Macht beschreibt anhand von wissenschaftlichen Experimenten und Studien unter anderem, wie unsere Gefühle das Essverhalten steuern, wie Hunger entsteht und warum Menschen in problematische Essmuster verfallen und wie man diese wieder verlassen kann.

Verfügbarkeit

Loading...

ähnliche Titel

411166
Buch:Natürlich abnehmen:2020 Buch
Person Klemme, Felix
Jahr 2020
Sprache: Deutsch
Signatur: Psy 840
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: München: Knaur Balance
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Originalausgabe 283 Seiten 21 cm
Der TV-bekannte Motivationstrainer ist überzeugt davon: Jemandem, der abnehmen möchte und immer wieder daran scheitert, mangelt es nicht an Disziplin. Vielmehr gilt es, erst tiefliegende Traumata und verinnerlichte negative Glaubenssätze zu erkennen und zu entschärfen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
335728618
Buch:Besessen vom Essen:2004 Buch
Person Kinzl, Johann
Person Kiefer, Ingrid
Person Kunze, Michael
Jahr 2004
Signatur: Med 830 Essst
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: Leoben: Kneipp-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 110 S. zahlr. Ill. 24 cm
Umfassend und keiner Schule verpflichtet stellen 3 Fachleute den Essstörungen-Komplex für Betroffene und Angehörige dar: Ursachen, Kennzeichen, Arten von Essstörungen, Risikofaktoren, Therapie, Hilfen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
262743
Buch:Europäische Esskultur:2005 Buch
Person Hirschfelder, Gunther
Jahr 2005
Signatur: Vo 70
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: Frankfurt/Main: Campus-Verl.
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Studienausg. 327 S. Ill.
Literaturverz. S. 282 - 381
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333565800
Buch:Achtsam abnehmen:2013 Buch
Person Schweppe, Ronald P.
Person Schweppe, Ronald Pierre
Jahr 2013
Signatur: Med 215
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: Lünen: Systemed
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 119 S. zahlr. Ill. 21 cm
33 Methoden stehen zur Auswahl, um Tag für Tag Achtsamkeit rund ums Essen zu praktizieren, schädlichen Gewohnheiten auf die Spur zu kommen und ohne Stress wie nebenbei Gewicht zu verlieren.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
347640
Buch:Wenn Essen Angst macht:2011 Buch
Person Schuster, Nicole
Jahr 2011
Sprache: Deutsch
Signatur: Med 830 Essst
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: Stuttgart: Kohlhammer
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 1. Aufl. 236 S. Ill. (farb.) 24 cm
Ratgeber für Menschen, die an Essstörungen leiden. Mit Beispielen, Interviews und praktischen Tipps zur Bewältigung werden verschiedene Essstörungen beschrieben. Thematisiert werden auch seltener bekannte Störungsbilder und die Problematik der Pro-Ana Online-Communities.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
335560322
Buch:Essen will gelernt sein:2003 Buch
Person Gerlinghoff, Monika
Person Backmund, Herbert
Jahr 2003
Signatur: Med 830 Essst
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: Weinheim [u.a.]: Beltz
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: Überarb. Neuausg. 142 S. Ill. 21 cm
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
Weitere Ausgaben / Formate
335293146
Buch:Kochbuch für die Seele:2018 Buch
Person Wiesinger, Romana
Jahr 2018
Sprache: Deutsch
Signatur: Med 215
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: Wien: Orac
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 176 Seiten 22 cm
Analog zu einem Kochbuch gestalteter Ratgeber, der zeigt, wie sehr unsere Essgewohnheiten von denen früherer Generationen abweichen und das Essverhalten von 5 Gruppen analysiert. Mit hilfreichen Übungen, die zu mehr Wohlbefinden, Selbstwert und Achtsamkeit gegenüber dem eigenen Körper führen.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
369586
Buch:Hungriges Herz:2015 Buch
Person Schätzl, Sara
Jahr 2015
Signatur: Med 830 Essst
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: Berlin: Schwarzkopf & Schwarzkopf
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 275 S.
Bereits als junges Mädchen fühlt sich Sara in ihrem Körper nicht wohl, empfindet sich als zu dick, zu hässlich und zu wenig wert. Im Schatten ihrer perfekten Mutter und neben ihren hübschen Klassenkameradinnen geht sie unter, sucht Halt in selbst gewählter Einsamkeit und schließlich in ihrem Essverhalten. Mit 14 Jahren entscheidet sie sich zum ersten Mal bewusst, sich nach dem Essen freiwillig zu übergeben und entdeckt in der Bulimie eine Freundin, die ihr all das gibt, was Sara fehlt: Geborgenheit, Sicherheit, Kontrolle. Innerhalb kürzester Zeit ist Sara in der Sucht gefangen, ihre Gedanken kreisen Tag und Nacht um Essen und Erbrechen. Nach mehr als zehn Jahren und vor allem aufgrund der Geburt ihres Sohnes entscheidet sie, der Krankheit den Kampf anzusagen sie begibt sich selbst in Therapie und schließt sich einer Selbsthilfegruppe in ihrer Wahlheimat Los Angeles an.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
374094
Buch:Iß doch endlich mal normal!:2014 Buch
Person Wardetzki, Bärbel
Jahr 2014
Signatur: Med 830 Essst
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: München: Kösel
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 14. Aufl. 245 S.
Wenn Töchter aus dem Rahmen fallen Jedes fünfte Mädchen hat ein gestörtes Verhältnis zum Essen. Dabei sind Eßstörungen von jungen Frauen nicht nur ein individuelles Problem, sondern Ausdruck einer familiären und partnerschaftlichen Dynamik. Wie Angehörige helfen können, zeigt das Buch von Bärbel Wardetzki.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben
333559238
Buch:Gramm für Gramm zurück ins Leben:2013 Buch
Person Brown, Harriet
Jahr 2013
Signatur: Med 830 Essst
Medienart Buch
Inhaltstyp: Mischformat
Verlag: Weinheim [u.a.]: Beltz
Ressourcentyp: Physisches Medium
Anmerkung: 314 S. 22 cm
Aus dem Engl. übers.
Eine fesselnd zu lesende Familiengeschichte der New Yorker Journalistin Harriet Brown, die den leidenschaftlichen Kampf ihrer Familie mithilfe der FBT (familienbasierte Therapie) gegen die Magersucht ihrer ältesten Tochter aufgezeichnet hat.
Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben Bitte Bewertung angeben

andere Titel vom gleichen Autor